Springe zum Inhalt

Wir hatten am 11.09.2018 auf dem Vortrag im Kreishaus Dietzenbach zum Thema Bienenweiden einen Stand zum Projekt "Blühendes Egelsbach".

Drei BeeKids waren mit dabei. Von links: Christoph, Justus und Max.

Ein Anfang ist gemacht, die ersten Elemente des künftigen Bienenlehrpfads sind aufgestellt, auch die Presse berichtet, hier ein Link zum Artikel auf op-online:

Tiefe Einblicke ins Wohnzimmer der Bienen

 

umweltpreis 2017

Schon ganz ungeduldig warten die Kinder der Bienen-AG und die BeeKids darauf, wieder an den Bienen der Schulimkerei zu arbeiten. Bald geht die Arbeit an den Lehrbienen wieder los. Vorab muss noch einiges besprochen und verabredet werden.

Hierzu traf man sich gemeinsam mit den Eltern am 14. Januar 2018 bei Kaffee und Kuchen.

Vielen Dank für die große Auswahl des süßen Gebäcks, besonders passend und begehrt war selbstverständlich der Bienenstich!

Herr Höhn erklärte, wie die AG-Kinder nach ihrer Schulzeit an der WLS der Schulimkerei treu bleiben können, indem sie bei den BeeKids des Bienenzuchtvereins Langen einsteigen. Diese Gruppe hat sich neben der Hege und Pflege von Bienen auch die Errichtung eines Bienenlehrpfades in Egelsbach zum Ziel gesetzt.

 

Sechs BeeKids haben den Honiglehrgang absolviert!

Die zwei weiteren Personen auf dem Bild sind hinten der Kursleiter und rechts das Vereinsmitglied und stellvertretende Leitung der BeeKids Herr Dennis Kiok.

Die Bienen- bzw. Imker-Wiki hat nun schon knapp 900 Einträge.

Die User-Anmeldung ist freigeschaltet! Auf der Webseite bienen.wiki bitte rechts oben auf "Benutzerkonto beantragen" klicken und dort den Benutzername, die eMail-Adresse und einen kurzen Text (muß keine Biografie sein, aber mindestens 10 Wörter lang) eingeben, nach der Anmeldung muß man eine eMail bestätigen und danach auf meine Freischaltung warten. Leider geht das momentan nicht bequemer, da ansonsten die Webseite mit Werbung und sonstigem Müll geflutet wird.

Anregungen, Kritik oder sonstiges bitte per eMail an mich oder unten über die Kommentarfunktion.

Ich möchte hier mal mein neues Projekt, die Bienen- bzw. Imker-Wiki vorstellen.

wikipedia.de kennt ja wohl jeder.

Die Bienen-Wiki ist ähnlich wie die wikipedia, mit dem Unterschied das hier ausschließlich Themen rund um die Imkerei, Bienen, Honig und andere Bienenprodukte behandelt werden.

Die Seite ist noch im Aufbau und wird sich noch weiter ändern und erweitert werden, aber es sind schon über 200 Artikel vorhanden.

Das Standard-Seitenlayout habe ich so angepasst, das es sowohl auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tabletts, als auch auf großen Bildschirmen korrekt dargestellt wird, aber es ist möglich ganz unten zwischen der Mobilen Ansicht und der Klassischen Ansicht zu wechseln.

Wer an diesem Projekt gerne mitarbeiten möchte und z.B. neue Artikel erstellen oder vorhandene ändern möchte, kann sich gerne bei mir per E-mail melden, bzw. mich bei einem Monats- oder sonstigem Treffen ansprechen.

Hier nochmal der Link:  bienen.wiki  oder  imker.wiki

 

Eine Information für Schulabgänger und an der Imkerei Interessierte:

Das Institut für Bienenkunde in Oberursel bietet Ausbildungsplätze zur Tierwirtin /zum Tierwirt Fachbereich Imkerei an. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und erfolgt am Bieneninstitut Oberursel und als Blockunterricht am Niedersächsischen Landesinstitut für Bienenkunde in Celle.

Informationen sind auf der Webseite des Instituts zu finden.

 

Seit dem Sommer 2017 hat der BZVL eine Kinder- und Jugendgruppe, die „Die BeeKids“.

Hier werden die Grundlagen zu Bienen und Bienenhaltung mit viel Spaß und Freude an der Natur vermittelt.

Außerdem haben die Kinder die Möglichkeit in der Schulimkerei der Wilhelm-Leuschner-Schule in Egelsbach mitzuarbeiten.

Gemeinsam planen wir einen Bienenlehrpfad in Egelsbach zu erstellen, der 2018/19 in Betrieb genommen werden soll.

 

Wir treffen uns in der Schulzeit jeden Freitag von 15.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr in der Wilhelm-Leuschner-Schule in der Heidelberger Str. 19 in Egelsbach.

 

Wenn Dich Bienen genauso faszinieren wie uns und Du zwischen 12 und 17 Jahre alt bist, kannst du gerne dazu kommen.

Bitte melde Dich vorher telefonisch bei mir:

 

Martin Höhn, Tel: 0151-12482851

unser Verein wird ein weiteres Mal geehrt: für und gemeinsam mit den Bienenprojekten mit der Schulimkerei der Wilhelm-Leuschner-Schule und der Kita Am Wald sind wir die diesjährigen Preisträger des Umweltpreises für Kinder, Jugendliche und Schüler des Kreis Offenbach! Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert.

Der komplette Artikel auf OP-Online:

Schutz von Bienen und Amphibien gewürdigt

 

Weitere Informationen auf der Webseite der Bienen-AG der Wilhelm-Leuschner-Schule Egelsbach: http://www.wilhelmleuschnerschule.de/wls-bienensuperseite.html